Privacy Policy

PERSÖNLICHER DATENVERWALTER
Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten ist Case-ForYou.com SkopLine NIP: 9731071870 REGON 386411304 Michał Skopiński ul.Strumykowa 21A/3 65-101 Zielona Góra, Poland. 

Die Zwecke, die Rechtsgrundlage und der Zeitraum der Verarbeitung personenbezogener Daten werden für jeden Zweck der Datenverarbeitung separat angegeben (eine detaillierte Beschreibung der verschiedenen Zwecke der Datenverarbeitung finden Sie in den nachstehenden Bestimmungen).

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben Sie folgende Rechte:

Das Recht, den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten anzufordern, diese zu korrigieren, die Verarbeitung zu löschen oder einzuschränken,
Das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen,
Das Recht zur Datenübertragung,
Das Recht, die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für einen bestimmten Zweck zu widerrufen, wenn Sie zuvor eine solche Einwilligung erteilt haben,
Das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns einzureichen.
Sie können die oben genannten Rechte gemäß den in Art. 4 beschriebenen Grundsätzen ausüben. 16 – 21 GDPR, indem Sie uns unter support@case-foryou.com kontaktieren

Wir können Ihnen die Ausübung einiger der oben genannten Rechte in einer Situation verweigern, in der die Ausübung eines bestimmten Rechts im Widerspruch zum legitimen Zweck der Datenverarbeitung durch uns stehen würde. Beispielsweise können wir Ihnen verweigern, die in Ihrer Bestellung enthaltenen personenbezogenen Daten bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Ansprüche aus dem durch das Geschäft geschlossenen Vertrag zu löschen.

Die Angabe persönlicher Daten durch Sie ist immer freiwillig, aber erforderlich, um ein Konto auf der Website zu erstellen, eine Bestellung aufzugeben, den Newsletter zu abonnieren, uns zu kontaktieren, vom Vertrag zurückzutreten oder eine Beschwerde einzureichen.

Wir garantieren die Vertraulichkeit aller uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten. Wir stellen sicher, dass alle Sicherheitsmaßnahmen und der Schutz personenbezogener Daten, die nach den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten erforderlich sind, getroffen werden. Personenbezogene Daten werden mit der gebotenen Sorgfalt erhoben und angemessen vor dem Zugriff unbefugter Personen geschützt. Personenbezogene Daten werden nur innerhalb der Europäischen Union verarbeitet.

Wir vertrauen die Verarbeitung personenbezogener Daten folgenden Stellen an:

Nazwa.pl – um Daten auf dem Server zu speichern,
GLS.pl – um Pakete mit Bestellungen zu liefern,
MailChimp.com – um das Mailing-System zu verwenden.
Benutzerkonto. Wenn Sie ein Benutzerkonto im Geschäft erstellen, müssen Sie Ihre Basisdaten wie E-Mail-Adresse, Name und Passwort angeben.

Sie können Ihre Kontodaten jederzeit mithilfe der Optionen ändern, die nach der Anmeldung beim Konto verfügbar sind.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer im Benutzerkonto enthaltenen personenbezogenen Daten ist die Vertragserfüllung zur Führung eines Kontos im Geschäft, die Sie mit dem Administrator auf der Grundlage der Geschäftsordnung abschließen.

Ihre im Konto des Benutzers enthaltenen persönlichen Daten werden für die Dauer des Kontos verarbeitet, d. H. Für die Dauer des Vertrags zur Führung eines Kontos in dem oben genannten Geschäft. Sie können Ihr Konto jederzeit löschen, wodurch auch Ihre persönlichen Daten aus der Datenbank entfernt werden. Beachten Sie jedoch, dass durch das Löschen Ihres Kontos die Daten zu Bestellungen im Geschäft nicht gelöscht werden.

Bestellung aufgeben. Wenn Sie eine Bestellung über das Geschäft aufgeben, müssen Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die für die Ausführung der Bestellung erforderlich sind, d. H. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Lieferadresse. Sie können auch zusätzliche Daten bereitstellen, z. B. Informationen zu Ihrer Geschäftstätigkeit. Wenn Sie solche Daten zuvor in Ihrem Benutzerkonto angegeben haben, werden diese Daten automatisch im Bestellformular ersetzt. Sie können sie jedoch jederzeit ändern.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer in der Bestellung enthaltenen personenbezogenen Daten ist die Erfüllung des Kaufvertrages, den Sie auf der Grundlage der Geschäftsordnung abschließen.

Die im Bestellformular angegebenen Daten werden in der Datenbank des Geschäfts gespeichert und bis zur Beschränkung der Ansprüche aus dem durch das Geschäft geschlossenen Kaufvertrag darin gespeichert. Jede Bestellung wird als separater Artikel in der Datenbank erfasst. Neben personenbezogenen Daten werden auch Bestelldaten wie das Datum der Bestellung, der Betreff und der Wert der Bestellung, die ausgewählte Liefer- und Zahlungsmethode erfasst.

Rechnungen. Wenn wir Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung eine Rechnung ausstellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im für die Rechnungsstellung erforderlichen Umfang. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in diesem Fall die Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung zur Rechnungsstellung. Darüber hinaus sind alle ausgestellten Rechnungen in den Buchhaltungsunterlagen enthalten, sodass Ihre Daten im Rahmen dieser Unterlagen für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum selbstverständlich verarbeitet werden.

Rückgabe und Reklamation. Wenn Sie vom durch das Geschäft oder Geschäft geschlossenen Vertrag zurücktreten

Wenn Sie eine Beschwerde bezüglich gekaufter Produkte haben, stellen Sie uns die im Widerrufsformular oder Beschwerdeformular enthaltenen Daten zur Verfügung, und wir verarbeiten diese Daten, um das Widerrufsverfahren oder das Beschwerdeverfahren durchzuführen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist in diesem Fall die Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen aus dem Widerrufsverfahren oder dem Beschwerdeverfahren.

Widerrufs- und Beschwerdeformulare werden von uns archiviert. Die Tatsache des Rücktritts vom Vertrag oder der Einreichung einer Beschwerde wird ebenfalls im Filialsystem erfasst.

Newsletter. Über das Geschäft können Sie den Newsletter abonnieren, der Informationen zu neuen Produkten, Werbeaktionen, Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Geschäft enthält. Um den Newsletter zu versenden, werden Ihre persönlichen Daten in Bezug auf Name und E-Mail-Adresse verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle des Newsletters ist Ihre Zustimmung, indem Sie die Option wählen, den Newsletter in der E-Mail zu erhalten, die Ihren Wunsch nach Anmeldung bestätigt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

Die Daten werden für die Dauer des Newsletters verarbeitet, es sei denn, Sie möchten den Newsletter nicht erhalten, wodurch die Daten aus der Datenbank gelöscht werden.

E-Mail-Kontakt. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, geben Sie uns natürlich Ihre E-Mail-Adresse als Absenderadresse an. Darüber hinaus können Sie auch andere personenbezogene Daten in den Inhalt der Nachricht aufnehmen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist in diesem Fall Ihre Einwilligung aus der Kontaktaufnahme mit uns.

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns im Rahmen eines E-Mail-Kontakts zur Verfügung stellen, werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Der Inhalt der Korrespondenz kann archiviert werden.

COOKIES UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN
Unser Geschäft verwendet, wie fast alle anderen Websites, Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung des Geschäfts zu ermöglichen.

Cookies sind kleine Textinformationen, die auf Ihrem Endgerät (z. B. Computer, Tablet, Smartphone) gespeichert sind und von meinem IKT-System gelesen werden können.

Cookies ermöglichen es uns:

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen erwartete Geschäft ordnungsgemäß funktioniert.
Denken Sie bei jedem Besuch des Geschäfts daran, dass Sie sich beim Benutzerkonto angemeldet haben.
Erinnern Sie sich an Ihre Einstellungen während und zwischen den Besuchen im Geschäft.
die Geschwindigkeit und Sicherheit der Nutzung des Geschäfts verbessern,
Sie können Inhalte auf Websites sozialer Netzwerke teilen.
ermöglichen es Ihnen, Inhalte von externen Websites abzuspielen,
Verbessern Sie die Funktionen, die Ihnen im Geschäft zur Verfügung stehen.
Marketing-Tools verwenden,
zielen Sie auf personalisierte Anzeigen ab.
Weitere Details finden Sie unten.

Zustimmung zu Cookies. Bei Ihrem ersten Besuch auf der Website werden Ihnen Informationen zur Verwendung von Cookies angezeigt. Das Akzeptieren und Schließen dieser Informationen bedeutet, dass Sie der Verwendung von Cookies gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie Cookies löschen und die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren von Cookies zu Schwierigkeiten bei der Nutzung der Website sowie bei vielen anderen Websites führen kann, die Cookies verwenden.

Eigene Cookies. Cookies können in Ihre eigenen und die von Dritten unterteilt werden. Unsere eigenen Cookies verwenden wir für das ordnungsgemäße Funktionieren des Geschäfts und insbesondere für folgende Zwecke:

ordnungsgemäße Bedienung des Warenkorbs und Bestellvorgang,
Feststellen, ob Sie angemeldet sind oder nicht,
Erinnern Sie sich an Ihr Login,
Aufzeichnung der Tatsache, dass die Vorschriften akzeptiert und die Genehmigung für das Inverkehrbringen erteilt wurden.
Cookies von Drittanbietern. Unser Geschäft verwendet wie die meisten modernen Websites Funktionen, die von externen Websites wie Facebook oder YouTube bereitgestellt werden.

Die Verwendung des Widgets, mit dem Sie Inhalte auf Websites sozialer Netzwerke teilen können, wird mit der Akzeptanz von Facebook-Cookies und anderen Websites sozialer Netzwerke kombiniert.

Cookies von Drittanbietern werden auch als Teil des Remarketings und als Teil der unten genannten statistischen Aktivitäten verwendet.

Zu statistischen Zwecken verwendete Cookies. Wir verwenden Cookies, um Geschäftsstatistiken zu verfolgen, z. B. die Anzahl der Besucher des Geschäfts, die Art des Betriebssystems und des Webbrowsers, die zum Durchsuchen des Geschäfts verwendet werden, die im Geschäft verbrachte Zeit, die besuchten Unterseiten des Geschäfts usw. In diesem Zusammenhang verwenden wir Google Analytics. Die diesbezüglich gesammelten Informationen sind völlig anonym und erlauben keine Identifizierung.

Vermarktung. Wir verwenden Cookies, um Remarketing-Aktivitäten durchzuführen, die darin bestehen, Ihnen Anzeigen zu präsentieren, die Sie dazu ermutigen, zur Website zurückzukehren oder einige Werbeaktionen, Rabatte und e

tc. Wir verwenden Facebook Pixel auch, um Facebook-Anzeigen auf Sie auszurichten.

Zusätzliche Tracking-Tools. Die Engine des Geschäfts ist mit einem Plug-In ausgestattet, mit dem Sie als Benutzer angesehen werden können, der das Geschäft besucht, und den Verlauf der zuletzt besuchten Artikel speichern können.

SERVER-LOGS
Bei Verwendung des Geschäfts werden Abfragen an den Server gesendet, auf dem das Geschäft gespeichert ist. Jede an den Server gerichtete Abfrage wird in den Protokollen des Servers gespeichert.

Protokolle umfassen unter anderem Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Servers, Informationen zum verwendeten Webbrowser und Betriebssystem. Protokolle werden gespeichert und auf dem Server gespeichert.

Die in den Serverprotokollen gespeicherten Daten sind nicht bestimmten Personen zugeordnet, die die Website nutzen, und werden von uns nicht zur Identifizierung von Ihnen verwendet.

Serverprotokolle sind nur Hilfsmaterial für die Verwaltung der Website, und ihr Inhalt wird nur an Personen weitergegeben, die zur Verwaltung des Servers berechtigt sind.

Versand Europe 48h!
Kaufen 2 = 10% AUS
Kaufen 3 = 10€ AUS

X
Select your currency
EUREuro